Spielbericht vom 15. Spieltag am 16.11.2019

SV Burgrieden - SV Mietingen II 4:1

SVM II geht mit einer Niederlage in die Winterpause

Unsere Zweite Mannschaft legte zu Beginn der Partie los wie die Feuerwehr, leider aber ohne etwas Zählbares herauszuholen. Anschließend verflachte die Partie immer mehr und Torraumszenen blieben Mangelware.
Mitte der ersten Halbzeit kam Burgrieden zum 1:0. Nach einem Eckball landet der Ball vor den Füßen von Burgriedens Fabian Englert. Dessen Schuss konnte Kai Radnick zwar noch überragend parieren. Beim darauf folgenen Eckball war es dann aber Timo Hagel der im 5m Raum locker zur 1:0 Führung einköpfen konnte.
Das Spiel ging anschließend hin und her. Die Burgriedener waren vor allem im Umschaltspiel stark und erspielten sich einige Chance die sie aber fahrlässig liegen ließen.
In der 41. Minute war der SVB dann erneut durch einen Eckball-Kopfballtor durch Heiko Bauer erfolgreich.
Somit ging es mit 2:0 in die Pause.
Nach dem Wiederanpfiff waren unsere Jungs auf den Anschlusstreffer aus und agierten Mutig ohne große Gefahr auszustrahlen. Den Willen konnte man ihnen aber nicht absprechen,
In der 68. Minute hätte man cleverer zu Werke gehen müssen als man einen 100%igen Elfmeter nicht annahm und stattdessen weiterspielte. Im Gegenzug an diese Aktion erhöhte wiederum Fabian Englert mit einem Sehenswerten Schuss aus 20 Meter auf 3:0.
Nur 5min später erzielte Philipp Spleiß den ersehnten Anschlusstreffer zum 3:1
Mitten in der Mietinger Schlussoffensive war wieder Fabian Englert erfolgreich, der ein Solo zum 4:1 Endstand aus spitzem Winkel in die Maschen zirkelte.
Das War auch das letzte Highlight in einem nicht hochklassigen aber kampfstarken Spiel.
Nun hat unsere Zweite Mannschaft erst einmal Winterpause und lädt den Akku fürs neue Jahr wieder auf, um die guten Leistungen der Hinrunde bestätigen und am Ende vielleicht einen einstelligen Tabellenplatz ergattern zu können.
Die Mannschaft und das Team des SVM II bedanken sich für tolle Unterstützung im Jahr 2019, und wünscht allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Tore: Philipp Spleiß (1)

»»Spielberichte Punktspiele Saison 19/20



»1.Mannschaft:«
... lade Modul ...

Sex Geschichten oleybet galabet betpark kolaybet